Montag, 13. Januar 2014

Mein erstes Sew-Along

Malamü hat ein gemeinsames Faschingskostüm-Nähen ins Leben gerufen. Ich habe etwas länger gebraucht um mir jetzt schon Gedanken zu Fasching zu machen.


Seit der letzten Motto-Geburtstags-Party habe ich mich nicht mehr verkleidet und habe es dieses Jahr auch nicht vor. Aber das Söhnchen soll natürlich nichts verpassen und die Jahre in denen er immer Cowboy sein möchte liegen noch weit in der Zukunft. Im Familienrat wurde nun beschlossen, dass das Söhnchen dieses Jahr BATMAN darstellt.

Das Batman-Kostüm setzte sich durch weil: die Figur cool ist, der Umhang und die Mütze im kalten fränkischen Fasching gut wärmen.

Jetzt ratet mal welche Argumente mir am wichtigsten waren :-)


Kommentare:

Kommentare sind ♥-lich Willkommen
die Freude darüber riesig